Kunstgriffe

Kunstgriffe, die:

Definition: geschickte, schnelle Handgriffe, durch die sich etwas plötzlich bewerkstelligen lässt, [kleine] Tricks
Synonyme: Einfall; geschicktes Vorgehen; Kniff; List; Schachzug; Trick; Winkelzug
Betonung: Kụnstgriff | Lautschrift: [ˈkʊnstɡrɪf] (Quelle: Duden)

Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele. – Pablo Picasso

Wir sind ein Team von begeisterten Gestaltern und Konzeptionern mit sehr eigenen Ideen. Ein jeder von uns geht mit offenen Augen durch die Welt. Es gibt kaum etwas, das uns nicht zu inspirieren vermag. Oder zumindest unseren Horizont erweitert.

Durch unsere Kunstgriffe schaffen wir uns selbst einen Raum, um daraus Inspiration für unsere tägliche Arbeit zu schöpfen. Kunstgriffe sind Fingerübung für zwischendurch. Oder Ausgangspunkt für etwas Großes. Auf jeden Fall brauchen wir sie gegen den Staub des Alltags. Mit Kunstgriffen lässt sich ein bestimmtes Ziel manchmal auf einfache Weise erreichen. Auch in dieser Hinsicht sind wir offen.